Qualitätssicherung

Mit der Integration aufwändiger Qualitätsprüfungen in allen Prozessphasen der Fertigung erfüllen wir höchste Kundenanforderungen in den Bereichen Termintreue und Präzision.

Das beginnt in der Produktionsplanung, wo unser ERP-System einen reibungslosen Auftragsdurchlauf gewährleistet. Beim Fertigungsprozess kommt ein MES-System zum Einsatz, dass im Rahmen eines mehrschichtigen Fertigungsmanagements die Steuerung und Kontrolle der Produktion in Echtzeit überwacht und sämtliche Betriebs-, Maschinen- und Personaldaten dokumentiert.

Ansprechpartner

Klimatisierter Messraum ausgestattet mit z.B.:

  • NC-Koordinatenmeßmaschinen
    Arbeitsbereich: bis 850mm x 1600mm x 600mm
    mit taktilem Messsystem sowie 3D-Laserscanner
  • Rundheitsprüfgerät
    Arbeitsbereich: 480mm vertikaler Verfahrbereich
    300mm meßbarer Durchmesser
    550mm max. Werkstückdurchmesser
  • Mikroskopanlage
  • Konturprüfgerät
    max. Prüflänge: 100 mm
    max. Verfahrlänge: 320 mm
  • Endoskop mit CCD-Kamera und Bildschirm auf Kreuztisch
Qualitätssicherung-Kontrolle der Bauteile